Hautdesinfektion Kodan Spray Tinktur forte, farblos 250 ml

Hautdesinfektion Kodan Spray Tinktur forte, farblos 250 ml

Artikelnummer: 185

( ohne Lieferzeitangabe auch vor Ort verfügbar, siehe Artikelbeschreibung)

Beschreibung

kodan Tinktur forte Spray, farblos

Das kodan Tinktur forte Spray ist ein gebrauchsfertiges Produkt, welches zur Hautantiseptik vor Injektionen, Punktionen und operativen Eingriffen verwendet werden kann. Das farblose, propanolisch basierte Hautdesinfektionsmittel überzeugt nicht nur durch seinen schnellen Wirkeintritt, sondern auch durch seine hervorragende Hautverträglichkeit.

Das kodan Spray enthält 250 ml Desinfektionslösung. Zusätzlich sind weitere, größere Gebindegrößen erhältlich, die einen Preisvorteil bieten.

Produktdetails

  • kodan Tinktur forte Spray, farblos
  • Farbloses Hautantiseptikum mit besonders kurzer Einwirkzeit
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • Schneller Wirkungseintritt (15 Sek. vor Injektionen)
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Inzisionsfolien haften gut nach Abtrocknung
  • VAH/DGHM-gelistet in den Rubriken Hautdesinfektion und Hygienische Händedesinfektion
  • Erhältlich in verschiedenen Packungsgrößen (250 ml Spray mit Sprühpumpe, 1 Liter oder 2 Liter Flasche)


Mikrobiologische Wirksamkeit

  • Bakterizid, inkl. Mykobakterien
  • Fungizid
  • Begrenzt viruzid (HBV, HIV, HCV, Herpes simplex Viren)
  • Viruzid gegen Rota- und Adenovirus


Anwendungsgebiete der kodan Tinktur forte

  • Zur Hautantiseptik vor operativen Eingriffen, vor Injektionen und Blutentnahmen, vor Punktionen sowie vor Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien
  • Zur Wund- und Nahtversorgung
  • Zur hygienischen Händedesinfektion
  • Zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Prophylaxe von Hautpilzerkrankungen


Pflichttext gem. §4 Heilmittelwebegesetz zu kodan Spray Tinktur forte, farblos

Pharmazeutisches Unternehmen Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt
Wirkstoffe2-Propanol (Ph.Eur.), 1-Propanol (Ph.Eur.), Biphenyl-2-olZusammensetzung100 g Lösung enthalten 45,0 g 2-Propanol (Ph.Eur.), 10,0 g 1-Propanol (Ph.Eur.), 0,20 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30 % (Ph.Eur.), gereinigtes WasserAnwendungsgebieteHautdesinfektion vor operativen Eingriffen, Katheterisierungen, Blut- und Liquorentnahmen, Injektionen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen, Biopsien u.a., zur Nahtversorgung, sowie zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen. Falls kein spezielles Händedesinfektionsmittel zur Verfügung steht, kann kodan® Tinktur forte farblos auch zur hygienischen Händedesinfektion eingesetzt werden. GegenanzeigenNicht zur chirurgischen Händedesinfektion verwenden. Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einem der sonstigen Bestandteile. NebenwirkungenHautirritationen wie Rötung, Brennen und Trockenheit können insbesondere bei häufiger Anwendung auftreten. In seltenen Fällen sind kontaktallergische Reaktionen möglich. Stand 04/20WarnhinweiseZur äußeren Anwendung. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten elektrischen Heizquellen bringen. Vor Anlegen von Verbänden kodan® Tinktur Forte farblos abtrocknen lassen. Thermokauter erst ansetzen, wenn die mit kodan® Tinktur Forte farblos desinfizierten Hautpartien abgetrocknet sind. Bei versehentlichem Augenkontakt mit kodan® Tinktur forte farblos sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. kodan® Tinktur forte farblos soll aufgrund des hohen Alkoholanteils nicht bei Frühgeborenen und Neugeborenen mit unreifer Haut (z.B. eingeschränkte Barrierefunktion der Haut) angewendet werden. *Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z.B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.Bitte beachtenZu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.