Die Augen des Beschenkten

12,99 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Eva D. Black

SM-Geschichte

Die Autorin schreibt unter dem Pseudonym Eva D. Black, da sie nach außen ein völlig normales Leben führt und in ihrer unmittelbaren Umgebung kaum jemand von ihrer sexuellen Neigung weiß.
„Die Augen des Beschenkten“ ist ihr erstes Buch und man merkt deutlich, dass sie weiß, wovon sie schreibt. Das Buch handelt von Liebe, Vertrauen und freiwilliger Hingabe. Gerade zu diesem sehr speziellen Thema ist es ihr ein Anliegen, ein klein wenig Aufklärungsarbeit zu leisten. Entgegen der leider immer noch weitverbreiteten Meinung hat BDSM eben absolut nichts mit Zwang und Gewalt zu tun, wenn die Partner sich vertrauen und aufeinander verlassen können.